Reisewarnung für die türkischen Provinzen an der syrischen Grenze

Mit Anteilnahme und großem Bedauern verfolgen wir die kriegerischen Handlungen auf der syrischen Seite der Grenze, die 50 km von Gaziantep entfernt verläuft. Mit dem Terroranschlag von Suruc wächst die Gefahr auch auf der türkischen Seite der Grenze. Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für die Grenzregion Türkei / Syrien veröffentlicht:
(Link) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html
Im seit einigen Jahren laufenden Jugendaustausch mit Gaziantep war für diesen Herbst die nächste Reise in die Türkei geplant; diese Reise haben die Organisatoren bei der Stadt Ludwigshafen abgesagt. Der Freundeskreis wollte in den nächsten Wochen einen neuen Anlauf zur Planung einer Gruppenreise („Bürgerreise“) nach Gaziantep und in die Region machen. Diese Pläne müssen wir verschieben. Wir hoffen auf eine baldige Besserung der Lage – für alle Menschen, die dort leben, und schließlich auch, um den Austausch mit unserer Partnerstadt wieder aufnehmen zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Gaziantep veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.